Komplementärberatung im dynamischen Markt

Komplementärberatung im dynamischen Markt

Veröffentlichungen / Komplementärberatung im dynamischen Markt

Komplementärberatung im dynamischen Markt

Hartmut Ponßen, Dr.-Ing. Jörg Risse, Pia Drauschke, Dr. med. Stefan Drauschke

Die Entwicklungen im Gesundheitswesen schreiten schnell voran und bringen gravierende Veränderungen mit sich. Besonders Kliniken als komplexe Organisationen müssen sich unter neuen Rahmenbedingungen in ihren individuellen Rollen finden und brauchen Konzepte, die ihnen stabile Strukturen ermöglichen und sie fit für die Zukunft machen. Dabei wird es allerdings auch immer schwieriger qualitative Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse zu gestalten.

Unternehmensberatungen benötigen somit neben dem fachlichen Wissen auch die Kompetenz, einen Prozess persönlicher und gruppendynamischer Entwicklung nachhaltig positiv zu beeinflussen. Hieraus entsteht der Ansatz der Komplementärberatung. Die klassische Managementberatung sowie die „systemische“ Prozessberatung mit ihren jeweiligen Schwerpunkten stellen dabei die beiden Beratungsansätze dar und vereinigen die jeweiligen Vorteile.

kma report beratung, Ausgabe März 2015, S. 21

https://goek-consulting.de/sites/default/files/veroeffentlichungen/kma_report_beratung_2015_unternehmensportrait_goek_nh.pdf

Mehr Meldungen ansehenSee more messages