Sachkostensenkung durch strategischen Einkauf

Sachkostensenkung durch strategischen Einkauf

Veröffentlichungen / Sachkostensenkung durch strategischen Einkauf

Sachkostensenkung durch strategischen Einkauf

Hartmut Ponßen, Nils Steinert, Richard Haine, Barbara Dubicki

Die Insel Gruppe in Bern ist 2016 durch den Zusammenschluss des Inselspitals und der Spitalnetz Bern AG entstanden. Mit ihren sechs Standorten mit abgestuften Versorgungsmodell ist die Insel Gruppe einer der führenden Anbieter von Gesundheitsleistungen in der Schweiz. Der Zusammenschluss bildet, gemeinsam mit den sich ändernden politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Zuge der Einführung der SwissDRG, die Grundlage für den Start umfassender Projekte zur Kostenoptimierung in der Insel Gruppe.

Neben der Implementierung moderner Logistikprozesse liegt ein Hauptaugenmerk auf der Reduzierung der Kosten für den medizinischen Sachbedarf. Hierzu wurden, gemeinsam mit gök Consulting als Managementberatung, in zwei Phasen 11 Teilprojekte initiiert. Neben der Senkung der Einkaufspreise war die Harmonisierung und Optimierung des Artikelportfolios ein wichtiger Bestandteil des in knapp zwei Jahren durchgeführten Projektes. Der Fachartikel stellt das Vorgehen sowie die Ergebnisse am Beispiel der Kardiologie vor.

Heime und Spitäler, Ausgabe Oktober 2017, S. 22-23
https://www.heimeundspitaeler.ch/

https://goek-consulting.de/sites/default/files/veroeffentlichungen/heime_u_spitaeler_sachkostensenkung_durch_strategischen_einkauf.pdf

Mehr Meldungen ansehenSee more messages